home
Visit us on facebook open menu close menu

Führungen am 19. Februar 2017

Der Treffpunkt für die Führungen ist die Eingangshalle der Österreichischen Nationalbibliothek (ÖNB) Wien, Josefsplatz 1, 1015 Wien. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Sie benötigen für jede Führung eine Zählkarte, diese erhalten Sie direkt am Welttag in der Eingangshalle der ÖNB bei den jeweiligen Ausgabestellen. Die Führungen sind kostenlos, es fallen keine Eintrittsgebühren an. Einlass ab 10:00 Uhr.

Die Führungen finden in den Museen der ÖNB statt:
- Prunksaal, Josefsplatz 1
- Literaturmuseum, Johannesgasse 6
- Globenmuseum, Herrengasse 9
- Papyrusmuseum, Heldenplatz (Neue Burg)
- Esperantomuseum, Herrengasse 9
Tipp: Nehmen Sie an einer der zwei Außenführungen teil, um von einem Museum zum anderen zu gelangen!

Details zu den Führungen finden Sie hier:

» Führungen Welttag 2017 (pdf)

Die Führungen im Überblick
- Führung 1:  Barockes Kunstensemble mit "Riesengedächtnis" (Innenführung ÖNB)
- Führung 2:  "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Innenführung Literaturmuseum) 
- Führung 3:  Schneller als Jules Verne in 80 Tagen (Innenführung Globenmuseum))
- Führung 4:  Der Besitz des Pharaos (Innenführung Papyrusmuseum)
- Führung 5:  nugneH! Como sta vos? Kion vi diris? (Innenführung Esperantomuseum)
- Führung 6: Palais - wohin das Auge blickt! (Außenführung)
- Führung 7: Wien und (nicht nur) die Kaffeehaus-Literatur (Außenführung)

Kinderführungen: spezielle Führungen für Kinder im Alter von 6-12 Jahren: 11:00 / 12:00 /13:00 / 14:00 / 15:00


Änderungen vorbehalten. Das endgültige Programm erhalten Sie am Welttag in der Eingangshalle der ÖNB.